Neu
Extra für Optic-fix
gefertigte Micromagnete
mit ø 1,6 mm
wesentlich bessere
Haftung als die bisherigen
mit ø 1,5 mm


fax: 05673.995897
fon: 05673.995898

Optic-fix

Was ist Sun-Click


Mit dem Optic -Fix Magnet Sun-Click-System von OPTIC-FIX bieten Sie Ihren Kunden die individuelle Korrektionsbrille und Sonnenbrille in einem.Unterstreichen Sie Ihr fachliches Know-how und handwerkliches Können - mit dem magnetischen SUN-CLICK-System wird jede Brille zum Unikat.

Spezial-Micromagnete von OPTIC-FIX mit extrem hoher Haftkraft machen es möglich: mit einem "click" sitzt das Sonnenglas perfekt auf dem Korrektionsglas!
Kein umständliches Hantieren wie mit herkömmlichen Sonnenclip-Systemen
Keine komplizierten Haltemechanismen
Keine Klammern oder Haken, die Brillenfassung oder Gläser verkratzen

Optic -Fix Magnet Sun-Click-System sekundenschnelles kinderleichtes Verwandeln jeder Korrektionsbrille in eine korrigierende Sonnenbrille
Das Optic -Fix Magnet Sun-Click-System wird bereits mit großem Erfolg in ausgewählten Augenoptik-Fachgeschäften verkauft
.
Bieten Sie Ihren anspruchsvollen Kunden Unikate - OPTIC-FIX bietet Ihnen mit dem Magnetclick-System hohe Wertschöpfung bei niedrigen Einstandskosten.
SUN-CLICKS Die Fertigung für den Augenoptiker

Die Brillengläser wie gewohnt schleifen. Die Sonnenbrillengläser in der gleichen Form schleifen, gegebenenfalls 2-6 zehntel Millimeter größer, damit eine gute Abdeckung derKorrekturgläser gegeben ist.
Mit einem Klebepad das Sonnenbrillenglas auf das Korrekturglas kleben und beide Gläser deckungsgleich mit dem beiliegenden Hartmetallbohrer durchbohren:
Grafik2.jpg

Eine Bohrung nasal, eine Bohrung temporal setzen. Wo genau die Bohrungen sitzen sollen, kann für jede Brille individuell entschieden werden.
Grafik1.jpg

Beide Gläser voneinander trennen und zuerst zwei Magnete in das Korrekturglas mit Optic-Fix einkleben.
Die Magnete dabei möglichst so einkleben, dass sie ca. 1 zehntel Millimeter aus der Glasoberfläche herausstehen.
Danach die Magnete in die Sonnenbrillenglasbohrungen schieben,aber noch nicht einkleben
(ggf. unsere 2 mm Magnete für das Sonnenbrillenglas verwenden, wesendlich bessere Haftfähigkeit).

Das Sonnenbrillenglas (mit den noch losen Magneten) ,auf das Korrekturglas legen. Dabei fixieren sich die Magnete im Sonnenbrillenglas durch ihre Anziehungskraft auf den Magneten im Korrekturglas.
Einen Tropfen OPTIC-FIX auf die Magnete geben und einen Augenblick warten, bis OPTIC-FIX sich um die Magnete verteilt hat.
OPTIC-FIX Reste mit einem Acetonläppchen von der Glasoberfläche entfernen und die Klebestellen unter UV-Licht Aushärten.
Grafik3.jpg
Zu groß gewordene Sonnenschutzgläser ggf.nach fertigstellung von hand etwas nachschleifen - fertig ist das SUN-CLICKS-System!
Suche
Warenkorbübersicht
Im Warenkorb befinden sich keine Produkte.
Kunden-Anmeldung
Infobox 2
Info 2